Ausgewählte Referenzen 2013


2017   |  2016   |  2015   |  2014   |   2013   |   2012   |   2011   |   2010   |   2009   |   Archiv  


Rettung für Telefunken Semiconductors im Rahmen einer übertragenden Sanierung

Telefunken

Dezember 2013

Per 1. Dezember 2013 hat die Power Gate GmbH, ein Unternehmen der
MYW Holding, Hongkong die Telefunken Semiconductors, Heilbronn im
Rahmen eines Asset Deals übernommen.

Umsatz: EUR 42,4 Mio.
Mitarbeiter: 307
Branche: Halbleiterindustrie

Weiterlesen...

ENA Guss GmbH aus Albbruck auf US-Amerikanischen Investor übertragen

ENA

November 2013

Die insolvente ENA Guss GmbH, ein führender regionaler Anbieter von Eisen- und Aluminiumsandgussteilen, wurde zum 1. November 2013 von einem strategischen Investor aus den Vereinigten Staaten übernommen.

Umsatz: EUR 13,5 Mio.
Mitarbeiter: 112
Branche: Gussindustrie

Weiterlesen...

Neue Perspektiven für die Unternehmen der Roos & Kübler Gruppe

Roos&Kübler

Oktober 2013

Für die Gruppenunternehmen der insolventen Roos & Kübler Gruppe, einem der führenden deutschen Anbieter in der Bearbeitung von Elektroblechen, konnten nachhaltige Fortführungslösungen im Wege übertragender Sanierungen gestaltet werden.

Umsatz: EUR 60 Mio.
Mitarbeiter: 430
Branche: Metallverarbeitungsindustrie

Weiterlesen...

Insolvente Kosche Profilummantelung GmbH durch neuen Investor übernommen

Kosche

September 2013

Die insolvente Kosche Profilummantelung GmbH, einer der führenden deutschen Anbieter von ummantelten Profilen sowie Holz-Kunststoff-Gemisch (WPC), wurde zum 1. September 2013 von der häussermann Gruppe im Rahmen einer übertragenden Sanierung übernommen.

Umsatz: EUR 49 Mio.
Mitarbeiter: 266
Branche: Kunststoffverarbeitungsindustrie

Weiterlesen...

M+W Americas Inc. übernimmt Gehrlicher Solar America Corp.

GSAC

September 2013

Am 21. August 2013 hat M+W Americas, ein Unternehmen der M+W Group, 100 der Anteile an der Gehrlicher Solar America Corporation (GSAC) übernommen.

Umsatz: USD 73 Mio.
Mitarbeiter: 52
Branche: Erneuerbare Energien

Weiterlesen...

Unternehmen der Geyer-Gruppe im Rahmen von Schutzschirmverfahren saniert

Geyer

Mai 2013

Die insolventen Unternehmen der Geyer-Gruppe, so Geyer Umformtechnik GmbH und Britze Elektronik GmbH, wurden im Rahmen von Eigenverwaltungs-Verfahren durch die Einbindung neuer Investoren mittels Insolvenzplan saniert.

Umsatz: EUR 40 Mio.
Mitarbeiter: 360
Branche: Blechverarbeitung

Weiterlesen...

Insolventer Kerzenhersteller Eika durch Investor gerettet

Eika

März 2013

Die insolvente Eika GmbH, einer der führenden deutschen Markenhersteller von Kerzen, wird zum 1. April 2013 von der niederländischen Bolsius Gruppe im Rahmen einer übertragenden Sanierung übernommen.

Umsatz: EUR 18,1 Mio.
Mitarbeiter: 100
Branche: Wachsprodukte/ Kerzenmanufaktur

Weiterlesen...

Überkinger Mineralbrunnen im Rahmen einer Eigenverwaltung durch Verkauf erhalten

Überkinger

März 2013

Am 8. Februar 2013 hat die Gläubigerversammlung vor dem Amtsgericht Göppingen einstimmig einer übertragenden Sanierung des Überkinger Mineralbrunnens an die IQ4You GmbH zugestimmt. Der Käufer plant erhebliche Investitionen in Millionenhöhe und den Ausbau des Standorts in Bad Überkingen. Sämtliche Arbeitsverhältnisse wurden übernommen.

Umsatz: EUR 9,2 Mio.
Mitarbeiter: 60
Branche: Getränkeindustrie

Weiterlesen...

Werkzeugbauer GIW durch Verkauf an chinesischen Investor gerettet

GIW

Februar 2013

Die insolvente, auf Entwicklung und Fertigung von großen Serienwerkzeugen für die Automobilindustrie spezialisierte GIW Gesellschaft für innovative Werkzeugsysteme mbH, wurde zum 1. Februar 2013 von der TQM Tianjin Motor Dies GmbH im Rahmen einer übertragenden Sanierung übernommen.

Umsatz: EUR 80 Mio.
Mitarbeiter: 320
Branche: Werkzeugbau

Weiterlesen...

Opel Autohaus Franken durch übertragende Sanierung gerettet

Franken

Januar 2013

Die insolvente Autohaus Franken Gruppe, seit 1954 Opelvertragshändler mit sieben Standorten in der Region Niederrhein / westliches Ruhrgebiet, wurde zum 1. Januar 2013 von der Berliner Dinnebier Gruppe übernommen.

Umsatz: EUR 53 Mio.
Mitarbeiter: 180
Branche: Automobilhandel

Weiterlesen...