Weitere Veröffentlichungen


Bewertungsaufsatz_Distressed ValuationVorhersagekraft von Bilanzkennzahlen auf den Verfahrensausgang in der Insolvenz - eine empirische Analyse. ZInsO, Ausgabe 39/2016, S. 1925 ff

Die Autoren Johannes Benedikter, Sascha Dahlke und Jochen Wierz entwickeln ein quantitativ-empirisches Forschungsmodell zur Prognose des Ausgangs von sogenannten Großinsolvenzen in Deutschland.

zum PDF-Download


perspektiv Veröffentlichungperspektiv Distressed M&A-Monitor 2016 @ FIMA FORUM 2016 in Frankfurt am Main 09/2016

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungEin Auszug ausgewählter perspektiv-Beiträge im Return-Magazin 01/2016

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungAusgewählte perspektiv-Beiträge im Return-Magazin 04/2015

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungEin Auszug ausgewählter perspektiv-Beiträge im Return-Magazin 03/2015

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungEin Auszug ausgewählter perspektiv-Beiträge im Return-Magazin 02/2015

zum PDF-Download


Bewertungsaufsatz_Distressed ValuationBewertung insolventer Unternehmen in Eigenverwaltungsverfahren. ZInsO, Ausgabe 20/2015, S. 925 ff

Die Autoren Dr. Andreas Fröhlich und Jonas Eckhardt entwickeln ein Distressed Valuation-Modell für die spezifischen Insolvenz-Rahmenbedingungen.

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungDebt-Equity-Swap im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens als Erwerbskonzept 02/2015

Praxisnahe Betrachtung des Debt-Equity-Swaps vor und nach Einführung des ESUG.

von Jonas Eckhardt

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungEin Auszug ausgewählter perspektiv-Beiträge im Return-Magazin 01/2015

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungKritische Erfolgsfaktoren von Distressed M&A-Transaktionen (7-8/2014)

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungDual-Track-Investorenprozess in Eigenverwaltungsverfahren: Notwendigkeit, Vorgehensweise und Nutzen im Return-Magazin 01/2014

Die Autoren Andreas Ziegenhagen und Dr. Andreas Fröhlich greifen diese Problematik auf und stellen Notwendigkeit, Vorgehensweise und Nutzen von Dual-Track-Investorenprozessen in Eigenverwaltungsverfahren dar.

                                   zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungMergers & Acquisitions bei Krisenunternehmen (Distressed M&A)

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungProblematische Bescheinigung für das Schutzschirmverfahren: Forderungspraktiker 06/2012

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungFinance Jahrbuch Restrukturierung 2011: Mit Plan zum nachhaltigen Turnaround

„Das Insolvenzplanverfahren ermöglicht eine nachhaltige Sanierung, ohne das „Ruder aus der Hand geben“ zu müssen. Doch dazu sind eine sensible Steuerung und eine professionelle Vorbereitung des Verfahrens notwendig. “

> zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungErfolgsaussichten eines Insolvenzplans in Eigenverwaltung: ZInsO 23/2011, S. 985ff.

 

zum PDF-Download


perspektiv Veröffentlichung04/2011 Unternehmensverkauf zur Ausfallvermeidung: Forderungspraktiker

„Reduktion des Wertberichtigungsbedarfs durch den professionellen Not-Verkauf von Krisenunternehmen“

> zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungÜberprüfung von Insolvenzplänen aus Gläubigersicht: Kriterien und praktische Tipps zur Bewertung der Erfolgschancen: Forderungspraktiker 01/2011

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungErfolgsfaktoren Insolvenzplanverfahren: Ergebnisse einer empirischen Studie - ZInsO-Newsletter / perspektiv September 2010

zum PDF-Download


perspektiv Veröffentlichung"Gefallene Engel im Visier" Chancen einer Übernahme aus der Insolvenz Going Public Magazin Special ": Distressed M&A 2010", August/ September 2010

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungInsolvenz als ein Sanierungsinstrument von Dr. Andreas Fröhlich und Dr. Thomas Sittel in Unternehmenssanierung (von Leoprechting Hrsg.) 2010

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungSanierung nach Plan Wege zur nachhaltigen Neuausrichtung: Unternehmer Edition Juni 2010

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungRestrukturierungspraxis: Sanierung und Liquiditätsbeschaffung (Schäffer Poeschel 2010) Fallstudie 6: Übertragende Sanierung und Anforderungen von Investoren an einen Verkaufsprozess

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungDer Insolvenzplan als Alternative zur übertragenden Sanierung? Forderungspraktiker 01/2010 Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Fortführungsinstrumente

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungAuf der Pirsch nach Investoren: Fortführungen in unruhigen Zeiten INDat-Report 09/2009

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungSurfen auf der Insolvenzwelle - Auch Insolvenzen können sich lohnen Finance November/2009

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungFinance Jahrbuch Restrukturierung 2010 Das Planverfahren als Restrukturierungsinstrument

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungPräsentation: Acquisitions in an insolvency scenario INDO-GERMAN BUSINESS SUMMIT Okt 09

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungSicherheitenverwertung: Realisierung maximaler Erlöse im Rahmen übertragender Sanierungen Bank Praktiker 07-08/2009

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungErgebnisbericht - Insolvenzplanverfahren vs. Übertragende Sanierung: Welche ist die bessere Sanierungsform? Ergebnisse einer empirischen Studie anlässlich der 5. Handelsblatt Jahrestagung "Restrukturierung 2009"

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungGame over? Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die übertragende Sanierung ZInsO 19/2009

 

zum PDF-Download


perspektiv VeröffentlichungRadikale Sanierung mittels Insolvenz? Das Planverfahren als Restrukturierungsinstrument Unternehmer Edition Oktober 2008

zum PDF-Download


perspektiv Veröffentlichung 06/2008: Wirtschaftliche Bewertung urheberrechtlicher Lizenzen

„Der gewinnorientierte Bewertungsansatz stellt ein praktikables Verfahren zur Evaluierung von (urheberrechtlichen) Lizenzen dar. Es ist jedoch zwingend zu beachten, dass die einzelnen Bewertungsparameter jeweils auf den Einzelfall abgestimmt werden müssen und je nach Gestaltung des Sachverhalts starken Schwankungen unterworfen sind.“

> zum PDF-Download